07.05.17 11:53 Alter: 201 days

Weitere starke Meldungen für das Diskuswerfen der Frauen

 

Zwei Wochen vor dem Start der HALPLUS - Werfertage zeichnet sich im Diskuswurf der Frauen ein hochinteressantes und starkes Starterfeld ab, dass mit Sicherheit einen spannenden Wettkampf liefern wird. Julia Harting und Denia Caballero (CUB) werden sich mit weiteren Finalistinnen der letzten Olympischen Spiele messen müssen. Nadine Müller, Sechste in Rio, wird auf ihrer Heimanlage beim Kampf um den Sieg sicher ein gewichtiges Wörtchen mitreden wollen. Das wollen aber auch die drei chinesischen Diskuswerferinnen Su Xinyue, Chen Yang und Feng Bin. Das Trio erkämpfte sich in Rio mit Platz fünf, sieben und acht Finalplätze. 

 

Somit sind für die HALPLUS - Werfertage fünf der acht Finalteilnehmerinnen der Olympischen Spiele 2016 und mit Julia Harting die zweite der Europameisterschaften 2016 gemeldet. 

 

Aber auch andere internationale Werferinnen wollen die guten Bedingungen in den halleschen Brandbergen nutzen. Irina Rodriguez (POR) und Hrysoula Anagnostopoulou (GRE) waren in Rio auch dabei und kommen mit Bestleistungen von über 60 m nach Halle.