01.05.17 16:56 Alter: 147 days

Julia Harting trifft auf Denia Caballero

 

Die Diskuswurf - Weltmeisterin von 2015 Denia Caballero (CUB) war eine der ersten, die für die HALPLUS-Werfertage 2017 zugesagt hatten. Jetzt hat sich erste ernsthafte Konkurrenz für sie gemeldet. Julia Harting, die im letzten Jahr noch unter ihrem Mädchennamen Fischer die Veranstaltung mit einer persönlichen Bestleistung von 68,49 m gewann, wird in Halle ihren ersten Wettkampf in der WM-Saison auf deutschem Boden bestreiten. Julia holte sich nach ihrem Sieg in Halle bei den Europameisterschaften in Amsterdam die Silbermedaille. 

 

Auch bei den Männern gibt es erste interessante und starke Meldungen. Der Australier Benn Harradine kommt immer wieder gern nach Halle. Er geniesst hier nicht nur den Wettkampf und bringt oft durch besonders gestaltete Wettkampfkleidung Farbe ins Spiel - er liebt auch die Atmosphäre der gesamten Veranstaltung. Bei der Gestaltung des Abendprogramms hat er auch auch schon den einen oder anderen Auftritt hingelegt. Mit ihm wird der Österreicher Lukas Weisshaidinger in den Ring steigen. Er hat eine Bestleistung von 67,24 m stehen und wurde bei den Olympischen Spielen 2016 in einem sehr hochklassigen Wettkampf Sechster.